20.03.2013 Dich lieben!!!

Du lachst so viel, so laut, so schön

Man möchte manchmal gar nicht geh’n.

Nur Stund um Stunde bei dir steh’n

In deine schönen Äuglein seh’n.

*

Nur hör’n, was du zu sagen hast

Du plapperst ohne Ruh und Rast.

Erzählst vom Leben ohne Last.

Wovon soviel du schon erfasst.

*

Entdeckst voll Mut die neue Welt,

es gibt nicht viel, was nicht gefällt.

Hast jemand der dich sicher hält,

dem alles, was du tust gefällt.

*

So offen schaust du in den Tag,

wartest gespannt, was man so sagt.

Setzt einfach fest, dass man dich mag

Das soll so sein, wenn man mich fragt.

© frhoppe 20.03.2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s