24.02.2013 Moment der Ruhe!

Ich liebe dieses Gefühl! Dieses Gefühl, wenn du an meiner Brust im Tragetuch schläfst, als wäre das alles, was du jemals gebraucht hast. Wenn du ganz ruhig und entspannt atmest und ich merke, dass dies für dich der schönste Ort der Welt ist.

Selbst aus größter Unruhe heraus, aus größter Wut sogar, beruhigst du dich, sobald das Tuch gebunden ist und dein Köpfchen auf meiner Brust ruht. Was magst du fühlen, vielleicht denken? Ist es allein meine Nähe, die dir so wichtig ist, dass du sie selbst im Schlaf nicht missen möchtest? Oder mein Herzschlag, den du hörst, das Rauschen meines Atems, die Geräusche, die du noch aus dem Mutterleib kennst?

Ich weiß nicht, was es ist, dass dich so zur Ruhe kommen lässt, aber ich bin so dankbar dafür. Denn nicht nur du erlebst reine Geborgenheit, auch für mich ist es eine Oase der Ruhe, der Nähe, der Geborgenheit und der Liebe, dich wieder so nahe zu haben. Die Welt wird langsamer, ihre Sorgen bleiben außen vor, es zählt nur, dass du friedlich schlafen kannst. Und während du voller Vertrauen schlummerst, fühle ich nichts als Liebe und Glück!

© frhoppe 24.02.2013

Advertisements

Ein Gedanke zu „24.02.2013 Moment der Ruhe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s